Rundgang durch die Studiengänge in der Kunsthochschule Kassel

Einblicke in Studenten-Ateliers

Janosch Feiertag (Klasse ter Heijne) zeigt „the broken ashtray“. Foto: Chwalczyk / nh

Die Kunsthochschule Kassel öffnet unter dem Titel „Blickwechsel“ von heute bis Sonntag wieder ihre Ateliers und bietet Besuchern Einblicke in das aktuelle Schaffen junger Künstlergenerationen.

Im Mittelpunkt der multimedialen Jahresschau steht die Präsentation studentischer Positionen quer durch die Studiengänge Bildende Kunst, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Visuelle Kommunikation und Produktdesign. Begleitet werden die Ausstellungen in Ateliers, Seminarräumen und Werkstätten von einem Rahmenprogramm mit Führungen, Vorträgen und Musik. Studentisch organisierte Cafés und Bars laden bei köstlicher Verpflegung ein, die gesammelten Eindrücke zu diskutieren oder einfach nur wirken zu lassen. Eröffnung heute, 19 Uhr, auf der Wiese vor der Mensa der Kunsthochschule, Menzelstr. 13-15 (Richtung Aue). Programm: www.kunsthochschulekassel.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.