Zeugen gesucht

Einbrecher brachen Spielautomaten in Holländischer Straße auf

Kassel. Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Sportsbar an der Holländischen Straße eingebrochen. Bei dem Einbruch hatten die Täter zwei Geldspielautomaten in der Gaststätte aufgebrochen.

Mit dem Geld aus den Automaten in noch unbekannter Höhe und zwei Geldkassetten waren sie anschließend aus der Bar geflüchtet.

Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Mänz war es zwischen 3 und 4 Uhr in der Nacht zu dem Einbruch in die Sportsbar an der Holländischen Straße (schräg gegenüber der Oestmannstraße) gekommen. Die Täter hatten offenbar zunächst versucht, die Eingangstür der Bar aufzuhebeln.

Nachdem dieses Vorhaben jedoch scheiterte, schlugen die Einbrecher den Glaseinsatz der Tür ein und verschafften sich somit Zugang zu den Räumlichkeiten. Vermutlich durch den beim Einschlagen der Scheibe verursachten Knall war gegen 4 Uhr ein Zeuge auf das nächtliche Treiben im Bereich der Sportsbar aufmerksam geworden.

Wie der Zeuge später gegenüber den Beamten angab, hatte er daraufhin direkt vor dem Eingang der Bar drei dunkelgekleidete Personen und einen dunkelgrünen Lieferwagen beobachtet. Einer der drei Männer sei anschließend auf der Beifahrerseite in den Wagen eingestiegen. Die zwei anderen Männer seien zu Fuß mit einer großen schwarzen Sporttasche in Richtung des benachbarten Hochhauses gegangen und dort verschwunden.

Der Lieferwagen, bei dem es sich um einen Sprinter gehandelt haben könnte, sei währenddessen mit hoher Geschwindigkeit auf der Holländischen Straße in Richtung Vellmar weggefahren. Die Fahndung nach den Tätern und dem dunkelgrünen Lieferwagen blieb bislang ohne Erfolg. 

Die Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, sich unter Tel. 05 61/9100 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.