1. Startseite
  2. Kassel

Einbrecher erbeuten Sammlermünze in Kassel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Ein Einbrecher, der in eine Garage in Korbach eindringen wollte, scheiterte beim Aufhebeln des Tores. (Symbolbild)
Bei einem Einbruch im Stadtteil Jungfernkopf erbeuteten die Täter eine Sammlermünze. © Silas Stein/dpa

Unbekannte sind am Mittwochnachmittag in ein Einfamilienhaus in der Wegmannstraße (nahe des Kampwiesenwegs) im Stadtteil Jungfernkopf eingebrochen.

Kassel - Die Täter nutzten die nur zweistündige Abwesenheit der Bewohner zwischen 12 und 14 Uhr und brachen gewaltsam über die Terrassentür in das Haus ein, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Im Haus suchten sie nach Wertsachen, erbeuteten letztlich nur eine Sammlermünze und ergriffen anschließend die Flucht. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion