Einbruch in Gaststätte

Diebe leerten Spielautomaten

Kassel. Hohen Aufwand haben Einbrecher betrieben, um in der Nacht zu Montag in eine Gaststätte an der Gartenstraße einzusteigen. Im Innern hebelten sie drei Spielautomaten mit brachialer Gewalt auf und nahmen das Geld daraus mit. Jetzt ermittelt die Kasseler Kripo.

Der Gastwirt hatte seine Eckkneipe gegen Mitternacht geschlossen, als gegen 3.50 Uhr die Putzfrau kam, entdeckte sie den Einbruch. Die Täter hatten nach ersten Erkenntnissen der Ermittler zunächst eine im Hinterhof gelagerte Holzpalette an die Hauswand gestellt, um an das in 2,50 Metern Höhe befindliche Fenster zu gelangen. Dort sägten sie laut Polizeisprecher Torsten Werner zunächst ein Eisengitter ab, das als Einbruchschutz vor dem Fenster montiert war. Anschließend hebelten die Täter das Fenster auf. Mit dem Münzgeld aus den Automaten flüchteten sie unbemerkt. Jetzt bitten die Ermittler um Hinweise von Zeugen des nächtlichen Treibens. (rud)

Hinweise an die Polizei: Tel. 0561/91 00.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.