Zigaretten und Schokolade gestohlen

Einbrecher mögen „Voll Nuss“: Zigaretten und Schokolade gestohlen

Bad Wilhelmshöhe. Viel Kraft mussten wohl der oder die Einbrecher aufbringen, die in der Nacht zum Dienstag in einen Verkaufskiosk im Kreuzungsbereich Wilhelmshöher Allee/Ecke Baunsbergstraße eingestiegen sind.

Mindestens 15 bis 20 Mal mussten sie nach Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes an den drei Verschlüssen der schweren Tür hebeln, bis sie schließlich in dem kleinen Verkaufsraum standen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch nahmen die Täter zwölf bis 15 Stangen Zigaretten und rund ein Dutzend Tafeln Ritter Sport „Voll Nuss“ mit. Das Diebsgut hat einen Wert von 750 Euro, der Sachschaden dürfte mindestens genauso hoch sein. Der Einbruch geschah zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © Infozentrum Schokolade

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.