Einbrecher plünderte Kasse mit Wechselgeld

Kassel. Ein Mann ist in der Nacht zum Freitag in ein Haushaltswarengeschäft an der Obersten Gasse eingebrochen. Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner war gegen 1.45 Uhr der optische und akustische Alarm ausgelöst worden.

Ein Zeuge, der im Nachbarhaus wohnt, war daraufhin wach geworden und ging vor das Geschäft. Dort habe er einen Mann gesehen, der aus dem Hinterhof kam und behauptete, aufgrund des Alarms nach dem Rechten geschaut zu haben. Wie sich später herausstellte handelte es sich offenbar um den Täter, der in das Geschäft eingestiegen war und 250 Euro Wechselgeld mitgehen ließ.

Der Täter habe eine Terrassentür im Hinterhof des Geschäfts aufgehebelt. Offenbar unbeeindruckt von dem Alarm sei er direkt zur offenstehenden Kasse gegangen und habe das Geld herausgenommen.

Der Einbrecher soll etwa 30 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er habe eine schmächtige Gestalt und eine Glatze. Er trug einen Jeansanzug und soll eine gepflegte Erscheinung haben. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.