Erneut stiegen Täter in Fahrradgeschäft ein

Einbrecher stahlen Elektrofahrräder

Kassel. Erneut gab es einen Einbruch in einen Kasseler Fahrradladen: Die Täter stahlen dieses Mal Elektrofahrräder im Gesamtwert von rund 40 000 Euro.

Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch drangen die Täter in der Nacht zum Freitag in einen Fahrradladen an der Wilhelmshöher Allee 132 oberhalb des Kirchwegs ein und nahmen zehn hochwertige Mountain-E-Bikes des Herstellers „Hai-Bike“ mit. Laut Kriminaldauerdienst hatten die Täter die Haupteingangstür aufgehebelt. Im Geschäft suchten sie gezielt nach den hochwertigsten Fahrrädern. Nur eines aus diesem hochpreisigen Segment blieb zurück. Der Einbruch geschah zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9.45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Tat entdeckt.

Es ist der zweite Einbruch in einen Fahrradladen in Kassel in dieser Woche. In der Nacht zum Mittwoch waren drei Täter in ein Geschäft im Königstor (Mitte) eingedrungen und hatten dort fünf hochwertige Fahrräder entwendet. Einer der Täter, ein 29-Jähriger aus Hildesheim, wurde wenig später gegen 3.10 Uhr nach einem Zeugenhinweis in der Annastraße mit einem der gestohlenen Fahrräder von einer Streife des Reviers Mitte gestellt und festgenommen. Von seinen beiden Mittätern und den vier anderen geklauten Fahrrädern fehlt noch jede Spur.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter in der Nacht zum Freitag zum Abtransport der zehn Elektrofahrräder einen Transporter eingesetzt haben und sucht jetzt nach möglichen Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder ein größeres Fahrzeug im Bereich des Fahrradladens beobachtet oder die gesehen haben. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.