Täter brachen in Computerladen ein

Einbrecher stahlen Notebooks

Kirchditmold: Einbrecher sind am Wochenende in einem Computerladen an der Harleshäuser Straße in Kirchditmold eingestiegen. Nach Angaben von Polizeisprecherin Sabine Knöll liegt der Tatzeitraum zwischen Samstagnachmittag, 14.30 Uhr, und Sonntagabend, 20.15 Uhr.

Die Täter hätten vermutlich mit einem spitzen Gegenstand ein Loch in eine Glasscheibe des Eingangsbereiches geschlagen. Nachdem sie durch die Öffnung in den Verkaufsraum des Geschäfts eingestiegen waren, stahlen sie gezielt mehrere Notebooks (13 Zoll) der Marken Sony, Lenovo und Asus, mehrere iPads der Marke Apple sowie Grafikkarten der Marke Gainward.

Ein Spaziergänger entdeckte am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr den Einbruch und alarmierte die Polizei.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib der Diebesbeute im Wert von 6500 Euro geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 05 61/9100 bei der Polizei zu melden. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.