Flachbildfernseher aus Gaststätte gestohlen

Einbrecher weckte Kellner

Kassel. Bei einem Einbruch in eine Gaststätte am Parkplatz hinter der Komödie ist der Täter am Freitag in den frühen Morgenstunden von einem Mitarbeiter aufgeschreckt worden.

Der Einbrecher flüchtete und muss dabei einen großen Flachbildschirm unter dem Arm gehabt haben - der fehlte nämlich nach dem Einbruch. Die Kasseler Kripo hofft daher auf Hinweise von Zeugen, die den Täter gesehen haben

Gegen 5 Uhr war der Mitarbeiter, der in der Gaststätte übernachtet hatte, von einem lauten Klirren aufgewacht. Beim Blick in den Schankraum stellte er fest, dass die Glasfront eines Spielautomatens eingeschlagen war und sah noch eine dunkel gekleidete Person flüchten. Den Flachbildschirm des Herstellers Samsung muss der Täter schon vorher zum Abtransport bereitgelegt haben, berichtet Polizeisprecher Torsten Werner. An das Geld im Spielautomaten, auf den der Einbrecher es offenbar auch abgesehen hatte, kam er allerdings nicht mehr. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. (rud)

Hinweise an die Polizei: Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.