Zeugen gesucht

Einbrecher nahmen Portemonnaie und Playstation mit

Waldau. Unbekannte brachen am Samstag in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Waldemar-Petersen-Straße, unweit einer Kindertagesstätte, in Waldau ein.

Sie erbeuteten Geld sowie mehrere technische Geräte und ein Portemonnaie. Die genaue Tatzeit stehe noch nicht mit, teilt Christian Salmen von der Pressestelle der Kasseler Polizei mit.

Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr sei nach Angaben des Mieters noch alles in Ordnung gewesen. Am Samstagabend gegen 21.15 Uhr bemerkte er den Einbruch und informierte die Polizei. Die Täter hatten in seiner Abwesenheit die Balkontür aufgehebelt und gelangten so in die Wohnung.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffneten sie dort sämtliche Schränke und ließen Bargeld, eine Playstation 4 mitsamt Controllern und sechs Spielen sowie ein Portemonnaie der Marke „Guess“ mitgehen.

Nun bitten die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des K 21/22 Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05 61/9100 bei der Kasseler Polizei zu melden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.