Zeugen gesucht

Einbruch in Praxis und Fahrschule am Stern in Kassel

Symbolbild zur Einbruchserie.
+
Die Polizei sucht einen Einbrecher, der in eine Arztpraxis und in einem Fahrschule am Stern in Kassel eingebrochen ist.

In eine Arztpraxis und eine Fahrschule in der Unteren Königsstraße/Ecke Kurt-Schumacher-Straße sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen und haben Geld erbeutet.

Kassel - Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereigneten sich die beiden Einbrüche in dem Bürogebäude am Stern zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 5.40 Uhr, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. Anhand der Spurenlage waren die Täter durchweg brachial vorgegangen.

Die Einbrecher seien im Hinterhof auf ein Vordach geklettert und hätten dort gewaltsam das Fenster zum Wartezimmer der Arztpraxis geöffnet. Nachdem sie sämtliche Räume nach Wertsachen durchsucht hatten, hebelten sie von innen die abgeschlossene Zugangstür der Praxis auf und gelangten so in das Treppenhaus. Anschließend brachen sie die Eingangstür zu der Fahrschule in einem der oberen Stockwerke auf. Auf ihrem Beutezug öffneten die Täter mehrere Schränke und Schubladen in nahezu allen Räumen.  use

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.