Sanierter Herkules begeistert Besucher - Tausende bei den Wasserspielen

„Es ist einfach wunderbar“

Publikumsmagnet: Zu den Wasserspielen kamen gestern Tausende von Besuchern. Viele nutzten die Gelegenheit, sich den sanierten Herkules aus der Nähe anzusehen. Fotos:  Schoelzchen

Kassel. Es war die Premiere: Gestern konnte man zum ersten Mal die Kombination neues Besucherzentrum, sanierter Herkules und die Wasserspiele erleben. Tausende von Besuchern waren im Bergpark. Viele waren zum ersten Mal überhaupt oder seit mehreren Jahren wieder einmal in der Pyramide des Herkules. Wir haben uns umgehört, wie die neuen Panoramafenster auf mehreren Ebenen ankommen. Um es vorwegzunehmen: Die Besucher sind begeistert.

„Der Blick über Kassel ist beeindruckend“, sagt Doris Dolle (74) aus Melsungen. Durch die großen Fenster sei der Herkules-Besuch jetzt noch interessanter als früher. „Jetzt fehlt nur noch die Anerkennung als Welterbe, verdient wäre es“, sagt sie.

Sebastian Weber (36) aus Bad Arolsen ist mit einer Schulklasse da. „Ich komme auf jeden Fall wieder, die Sanierung hat sich wirklich gelohnt“, sagt der Lehrer.

„Es ist einfach wunderbar“, sagt Christine Albiez (64). Sie kommt aus Landshut und besucht Freunde in Nordhessen. Von dem Ausflug in den Bergpark werde sie daheim erzählen. Dort sei der Herkules für die meisten kein Begriff.

Matthias Richter (31) studiert in Kassel und kannte den Herkules bisher nur aus der Distanz. „Wenn man hier oben steht, ist das wirklich beeindruckend“, sagt er. Im Freundeskreis will er jetzt Werbung für den Herkules machen.

Beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September, kostet der Herkules-Besuch keinen Eintritt. Ab 10 Uhr ist das Kasseler Wahrzeichen geöffnet. Um 17 Uhr schließen die Tore, bis 16.30 Uhr kann man noch mit der Tour beginnen. Ab 10.30 Uhr gibt es im Halbstundentakt kunst- und bauhistorische Führungen. Treffpunkt ist am Bauschild neben dem Zugang zum Oktogon.

Öffnungszeiten Herkules und Besucherzentrum: dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Eintritt Herkules: drei Euro, ermäßigt 2,25 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.

Mehr zum Herkules und der Welterbe-Bewerbung unter www.hna.de/weltkuturerbe

Von Thomas Siemon

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.