Einfach zum Wunschgewicht - Mit easylife wird Abnehmen ganz leicht

+
Das Team von easylife in Kassel: Julia Arnold (von links), Gabriela Buhl, Jessica Tripp, Silvia Felmeden, Kerstin Meyfarth, Melanie Nagel-Röse, Antje Scharf und Nina Janzen.

Der Eröffnungstag war ein voller Erfolg“, schwärmt Antje Scharf von easylife. Die Geschäftsführerin und ihr Team, bestehend aus Ernährungsberatern, Krankenschwestern und einem Arzt, präsentierte am vergangenen Montag die hellen und einladenden Räume des neu eröffneten Therapiezentrums in Kassel.

easylife ist ein individuell auf die Teilnehmer abgestimmtes Abnehmprogramm, das den Stoffwechsel optimiert und sich gut in den Alltag einbinden lässt. „Spaß und Genuss stehen im Vordergrund“, betont Antje Scharf. Die easylife-Therapie verzichtet auf Kalorienzählen und funktioniert ohne spezielles Sportprogramm. „Bereits nach einigen Tagen zeigen sich erste Erfolge und motivieren zum Weitermachen“, weiß Scharf.

Grundlage der easylife-Therapie ist eine individuelle Analyse des Organismus. Im Anschluss folgt eine auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Ernährungskonzept mit ausgewogenen, fettreduzierten und vollwertigen Mahlzeiten. „Die benötigten Lebensmittel können weiterhin im nächsten Supermarkt eingekauft werden, eine spezielle Ersatznahrung gibt es bei easylife nicht“, erläutert Scharf.

Jeder, der sich im neuen Jahr von unliebsamen Pfunden trennen möchte, ist herzlich eingeladen, sich im easylife-Therapiezentrum Kassel unverbindlich beraten zu lassen. (skb)

Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 05 61 / 86 15 80 50 und unter www.easylife-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.