Während sie schlief: Frau in Tram bestohlen

Kassel. Weil eine 22-jährige Frau aus Kassel am Mittwochnachmittag in der Straßenbahn eingenickt ist, bekam sie nicht mit, dass sie während der Fahrt bestohlen wurde.

Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch war die Frau um kurz nach 17 Uhr mit der Straßenbahn vom Königsplatz in Richtung Weserspitze unterwegs. Da sie übermüdet war, muss sie kurz eingenickt sein. Dies nutzte ein bislang noch unbekannter Täter und stahl ihr Handy des Typs LG Optimus Speed, das sie offen auf dem Schoß liegen hatte. „Der Gipfel der Dreistigkeit bestand aber offenbar darin, dass der Dieb auch noch die mit einem Magnetverschluss geschlossene Handtasche der Frau öffnete und ein Portemonnaie mit rund 230 Euro und weiteren Papieren und Ausweisen klaute“, sagt Jungnitsch.

An der Haltestelle Weserspitze verließ die 22-Jährige die Straßenbahn. Eine ältere Dame, so die junge Frau in ihrer Vernehmung, habe ihr dann noch gesagt, dass sie in der Bahn bestohlen worden sei. Eine Beschreibung des Täters liegt der Polizei nicht vor. (use)

Die Polizei bittet die ältere Dame und mögliche weitere Zeugen, sich zu melden unter 05 61/9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.