Lange Einkaufsnacht am Freitag in Bad Wilhelmshöhe

Bad Wilhelmshöhe. „Bad Wilhelmshöhe verzaubert märchenhaft“ lautet das Motto der diesjährigen langen Einkaufsnacht im Stadtteil. Die Eröffnung findet 18.30 Uhr vor dem Haus der Kirche statt.

Ab 19 Uhr werden dann viele Häuser und Objekte entlang der Allee in märchenhaftem Licht erstrahlen. Viele Geschäfte werden durchgängig bis 23 Uhr geöffnet sein. Zum 6. Mal lädt die Interessengemeinschaft (IGW) Bad Wilhelmshöhe, die aus rund 100 Mitgliedsunternehmen besteht, zu „Bad Wilhelmshöhe verzaubert“ ein. Die Interessengemeinschaft ist ein Zusammenschluss aus Bad Wilhelmshöher Dienstleistern und Einzelhändlern.

Oldtimer und Kunst

Auszüge aus dem Angebot: Das Haus der Kirche öffnet in dieser Nacht seine Pforten, ab 19.30 Uhr gibt es alle 30 Minuten eine märchenhafte Andacht, begleitet von der Band Hopegarden und jeweils um 20, 21 und 22 Uhr Führungen durchs Haus. Vor dem „Kugelhaus“, Wilhelmshöher Allee 268, zeigen die Oldtimer-Freunde Kaufungen ihre motorisierten Schätze. In der Galerie Puri, Rolandstraße 3, ist der Künstler Otmar Alt zu Gast – vor dem Haus sorgt ein von ihm künstlerisch umgebautes Feuerwehrauto für Überraschungen.

Einen Kasseläner Abend veranstaltet die Buchhandlung Brencher, Wilhelmshöher Allee 281, und einen Tag der offenen Tür gibt es bei Telis Finanz, Wilhelmshöher Allee 273 A. Der Kiwanis Club Kassel kocht Eintopf zugunsten Kasseler Kinder. Rhythmisch wird es vor der Parfümerie Schwardtmann, Wilhelmshöher Allee 284: um 19.30, 20.30, 21.30 Uhr findet dort die Premiere für die Lateinformation des Rot-Weiss-Club Kassel statt.

Kassels Doppeldeckerbus ist auch mit von der Partie: Es werden Stadtteilfahrten zu Sonderpreisen entlang der illuminierten Allee angeboten. Kassel Marketing schickt zudem ein historisches Pärchen zum Flanieren über die Allee – zudem werden viele weitere Attraktionen und Aktionen in und vor den Geschäften versprochen. Schirmherrin der Veranstaltung ist die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.