Einkaufen und Spielen: „Fabulous Las Vegas“

+
Black Jack, Poker, Bingo und Co: Im dez schlagen am 29. April Spielerherzen höher. Dann findet die „Fabulous Las Vegas“ Casino-Nacht in der Ladenstraße statt.

Einkaufen und Dollars zum Spielen im Casino erhalten: Das erwartet die dez-Besucher am Samstag, 29. April, im Einkaufszentrum in Niederzwehren. An diesem Tag haben alle Geschäfte bis 23.30 Uhr geöffnet.

Außerdem können die Besucher ab 16.30 Uhr bei der „Fabulous Las Vegas“ Casino-Nacht an Spieltischen ihr Glück versuchen und natürlich gibt es auch wieder eine Cocktailbar.

Download: PDF der Sonderseite "Aktuelles aus dem dez-Einkaufszentrum"

Und so funktioniert es: Für jeden Einkauf im dez gibt es am 29. April Spielgeld-Casinodollars. Diese können gleich beim Midnight-Shopping an den Casinotischen gegen Spieljetons oder an den Slotmachines gegen Tokens eingetauscht werden. Stündlich können mit den erspielten Jetons dann dez-Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von über 1500 Euro ersteigert werden. Wer das Spiel beenden möchte, gibt seine Jetons beim Moderator ab. Der Name kommt in eine Losbox. Am Ende des Abends zieht der Moderator daraus zusätzliche Gewinner für fantastische Preise. Gewinner werden benachrichtigt.

Auch spielt der Moderator mehrere Bingo-Runden. Bingoscheine erhält man gegen Casinodollars oder Jetons beim Moderator. Der Weg ins dez-Einkaufszentrum lohnt sich. Viel Glück beim Spiel und viel Spaß beim Einkaufen. (nh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.