Tankstelle wird geeicht und gewartet

Einschränkungen für Erdgasfahrer

Kassel. Erdgasfahrer in Kassel müssen sich in der kommenden Woche zeitweise auf Einschränkungen an der Erdgastankstelle der Esso-Station an der Kohlenstraße einstellen.

Am Mittwoch, 3. Februar, eicht der TÜV die Anlage. Tanken ist an diesem Tag zwar möglich, aber mit Behinderungen. Am Donnerstag, 4. Februar, und möglicherweise auch am Folgetag, wird die gesamte Anlage gewartet und kann nicht genutzt werden.

Die Betreiberin der Zapfsäule, die Städtische Werke AG, bittet alle Kasseler Erdgasfahrer um Verständnis. Um leere Tanks zu vermeiden, sollten Erdgas-Kraftfahrzeuge am Montag oder Dienstag vollgetankt werden. (wd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.