Bei Elektro Friedrich gibt es 20-Prozent-Schnäppchen

Satte Rabatte

+
Kompetent und zuverlässig: Fachverkäuferin Anja Rupprecht (von links), Geschäftsinhaber Andreas Thiel, Mitarbeiter Lars Graviat und Fachverkäufer Alexander Spirer beraten die Kunden bei allen Fragen zu Haushaltselektrogeräten. 

Kassel. Stolze 46 Jahre Elektro Friedrich – das ist ein Grund zum Feiern: Seit 1973 gibt es das beliebte Fachgeschäft an der Frankfurter Straße 270. Aus diesem Anlass senkt Elektro Friedrich ab sofort bis zum 31. Mai 2019 die Preise: Auf alle Artikel des Sortiments gewährt Elektro Friedrich 20 Prozent Nachlass.

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Südstadt, Ober- und Niederzwehren

Stolze 46 Jahre Elektro Friedrich – das ist ein Grund zum Feiern: Seit 1973 gibt es das beliebte Fachgeschäft an der Frankfurter Straße 270. Aus diesem Anlass senkt Elektro Friedrich ab sofort bis zum 31. Mai 2019 die Preise: Auf alle Artikel des Sortiments gewährt Elektro Friedrich 20 Prozent Nachlass.

Zu kaufen gibt es allerlei für den Haushalt: Wasch- und Spülmaschinen, Trockner, Elektroherde, Kühl- und Gefrierschränke, Einbaugeräte – bei Elektro Friedrich ist für jeden Bereich etwas dabei. Auch bei weiteren Geräten, die den Alltag im Haushalt erleichtern und angenehmer machen, ist das Angebot vielfältig: Fernseher, Staubsauger, Zahnbürsten, Rasierer, Leuchtmittel – das Fachgeschäft bietet ein großes Sortiment und hohe Qualität zu günstigen Preisen.

Das Team von Elektro Friedrich ist der richtige Ansprechpartner rund um Haushaltselektrogeräte. „Ein wichtiger Punkt auf dem Weg zur Kaufentscheidung ist eine optimale Geräteauswahl zu günstigen Preisen“, betont Diplom-Kaufmann und Geschäftsinhaber Andreas Thiel. „Das beginnt mit einer kompetenten, persönlichen Beratung.“

„Wer bei uns ein Elektrogerät kauft, erhält die Ware grundsätzlich kostenfrei geliefert, aufgestellt und vom Fachmann angeschlossen. Der Kunde bekommt außerdem eine verständliche Einweisung“, sagt Andreas Thiel.

Doch der Service von Elektro Friedrich bietet noch mehr: „Auch nach dem Kauf stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus wird selbstverständlich das Altgerät kostenlos entsorgt.“

Diplom-Kaufmann Andreas Thiel hat das Familienunternehmen 2002 von seinem Vater Manfred Thiel übernommen. „Unsere Mitarbeiter sind gut ausgebildet und verfügen über langjährige Berufserfahrung“, sagt der Inhaber. „Besonderen Wert legen wir außerdem auf unseren Kundendienst und Reparaturservice.“

Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Geschäft sorgen für einen kurzen Weg zu Elektro Friedrich.  pdi/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.