Erfolgreiche Premiere des Industriepark Dialogs

+
Präsentieren und Kontakte knüpfen: Den ersten Industriepark Dialog nutzten vierzig ansässige Unternehmen, um mit ihren „Nachbarn“ in Kontakt zu kommen.

Zahlreiche Unternehmen trafen sich Mitte Mai im Industriepark Kassel zum ersten Industriepark Dialog. Initiiert vom Netzwerk Industriepark Kassel und der Wirtschaftsförderung Region Kassel wurde den ansässigen Unternehmen ein Forum geboten, um unkompliziert in Kontakt zu kommen.

Mit der Organisation dieser Veranstaltung wurde dem immer wieder geäußerten Wunsch ansässiger Unternehmen und dem primären Gedanken des Netzwerks Industriepark entsprochen, sich auf und effiziente Weise im industrieparkinternen Dialog mit den jeweiligen Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren. Dazu gehört auch die handelnden Personen der einzelnen Unternehmen persönlich kennenzulernen.

Mit annähernd vierzig beteiligten Unternehmen zeigte sich das große Interesse an einer Vernetzung innerhalb des Industrieparks. Die Erwartungen an diese erstmals durchgeführte Veranstaltung wurden damit mehr als erfüllt.

An kleineren oder auch größeren Ständen boten die Unternehmensvertreter Einblicke in die beeindruckende Vielfalt der jeweiligen Angebotspaletten.

Die intensiven Gespräche und der aktive Dialog, der den ganzen Nachmittag über anhielt, zeigte, wie wichtig es ist, solch ein Forum zu bieten.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen steht schon jetzt fest, dass dieser Industriepark Dialog eine Fortsetzung finden wird. (psh)

PDF der Sonderseite Netzwerk Industriepark Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.