1. Startseite
  2. Kassel

Dieses Wohnmobil wurde in Kassel gestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Wohnmobil der Marke Fiat Ducato
In Kassel-Niederzwehren gestohlen: Das Wohnmobil der Marke Fiat Ducato, Karmann-Mobil, in grau-metallic mit dem Kennzeichen KS-KH 2018 © Sebastian Schmidt

Erneut ist ein Wohnmobil in Kassel gestohlen worden. In der Nacht zum Mittwoch klauten Diebe ein Fahrzeug der Marke Fiat Ducato, Karmann-Mobil, in grau-metallic in der Straße „Heckenpfad“ in Niederzwehren, so Polizeisprecher Mathias Mänz.

Kassel - Der Diebstahl war seinem Besitzer am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr aufgefallen. Noch am Vorabend gegen 17 Uhr hatte das Fahrzeug am Fahrbahnrand in der Straße Heckenpfad gestanden. Unmittelbar nach der Mitteilung des Fahrzeugbesitzers leitete die Polizei eine europaweite Fahndung nach dem knapp fünf Jahre alten Wohnmobil mit dem Kennzeichen KS-KH 2018 ein, die bislang jedoch nicht zum Erfolg führte.

Die Polizei habe wegen der Serie von Wohnmobil-Diebstählen in Kassel bereits ihr Streifen- und Fahndungskonzept angepasst, so der Polizeisprecher. Die Maßnahmen hätten in der Nacht aber leider nicht zum Erfolg geführt.

Mit Blick auf die seit Anfang Oktober verzeichneten neun Fälle von Wohnmobildiebstählen, darunter drei Versuche, bittet die Polizei um erhöhte Achtsamkeit. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion