Erneuter Einbruch in Arztpraxis

Kassel. Erneut ist am vergangenen Wochenende in eine Arztpraxis eingebrochen worden, eine HNO-Praxis an der Wilhelmshöher Allee. Vor gut zwei Wochen, in der Nacht zum 2. Juli, hatte es bereits eine Einbruchsserie gegeben.

Betroffen waren sechs Arztpraxen an Oberer Königsstraße, Wolfschlucht, Herkulesstraße und Wilhelmshöher Allee.

Sowohl bei der Serie als auch dem erneuten Fäll hätten es die Täter offensichtlich auf Geld abgesehen, sagt Claus Rieth, Leiter des Einbruchskommissariats K21/22 der Kasseler Kripo. „Man muss davon ausgehen, dass die Täter noch nicht mitbekommen haben, dass die Praxisgebühr Anfang des Jahres abgeschafft wurde und kein Bargeld mehr in den Praxen zu holen ist.“ Die Schäden, die die Täter an den Praxistüren, den Schränken und Schubladen anrichteten, seien daher wesentlich höher als die Beute.

„Ihnen fallen in der Regel nur kleinste Beträge aus Kaffeekassen oder Sparschweinen in die Hände“, sagt Rieth. Dafür riskierten die Täter empfindliche Haftstrafen. Ob die jüngsten Einbrüche auf das Konto derselben Täter gehen, stehe noch nicht fest. (rud)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.