Erotikmesse: Dschungelkönigin Melanie Müller ließ die Hüllen fallen

Großer Auftritt: Die einstige Dschungel-Königin Melanie Müller war der Stargast bei der Erotik-Messe. Auf der Bühne in den Kasseler Messenhallen ließ sie alle Hüllen fallen und räkelte sich in einer überdimensionalen Seifenschale. Fotos: Schachtschneider

Die einstige Dschungel-Königin Melanie Müller ließ auf der Erotik-Messe in den Kasseler Messehallen alle Hüllen fallen. Sie sorgte für großes Interesse beim Publikum. Ansonsten waren die Veranstalter mit der vierten Messe nur verhalten zufrieden.

Kassel. Bio ist der Renner - nicht nur im Lebensmittelregal, sondern auch bei erotischen Spielzeugen. Der Familienbetrieb „Waldmichlsholdi“ von Elmar und Maria Thüry läuft so gut, dass sie von der Herstellung und dem Verkauf von Dildos aus Holz leben können. Sie waren am Wochenende mit weiteren Anbietern auf der Erotik-Messe in den Kasseler Messehallen vertreten.

Entstanden sei das Geschäft mit der Lust aus einem Hobby, sagte Maria Thüry. Vor einiger Zeit habe sie ihrem Mann eine Drechselbank geschenkt, womit er unter anderem Holzschmuck für den heimischen Garten in einem kleinen katholischen 600-Seelen-Dorf im Odenwald herstellte. Ein Pilz sei etwas klein geraten, aus dem aber dann der erste Dildo entstand. Das war vor acht Jahren, inzwischen stellen die Thürys nur noch Dildos her. „Für was anderes haben wir keine Zeit“, sagte er. Auf der Erotik-Messe konnte man ihm bei der Produktion zuschauen.

Erotikmesse: Dschungelkönigin Melanie Müller ließ Hüllen fallen

Ab einem Preis von 79,90 Euro sind die Holz-Dildos zu haben. Mit der Nachfrage in den Kasseler Messehallen waFren die Thürys sehr zufrieden, wie sie sagten. „Wir sind angenehm überrascht.“

Nicht ganz so euphorisch fiel das Fazit von Mit-Veranstalter Dieter Deutsch aus. Gemeinsam mit einem Geschäftspartner organisiert er derlei Messen im ganzen Land. Ob es nach der diesmal vierten Auflage der Erotik-Messe noch einen weiteren Versuch in Kassel gibt, „müssen wir uns überlegen“, sagte Deutsch. „Wir hatten uns mehr versprochen.“

Für Zulauf am letzten Messetag sorgte noch einmal TV-Sternchen Melanie Müller, die am späten Sonntagnachmittag auftrat. Die Dschungel-Königin der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ aus dem Jahr 2014 wollten einige Hundert Besucher sehen, die dafür auch Wartezeit in Kauf nahmen. (clm)

Erotik-Messe in dem Messehallen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.