Zudem Drogen gefunden

Mann entblößt sich in Kassel vor 12-jährigen Mädchen: Opfer „reagieren genau richtig“

Die Polizei hat einen 44-jährigen Mann in Kassel festgenommen, der zwei Mädchen belästigt haben soll. (Symbolbild)
+
Die Polizei hat einen 44-jährigen Mann in Kassel festgenommen, der zwei Mädchen belästigt haben soll. (Symbolbild)

Ein Mann soll sich in Kassel vor zwei 12-jährigen Mädchen entblößt haben. Bei der Festnahme durch die Polizei wurden Drogen entdeckt.

Kassel – Für einen Polizeieinsatz sorgte am Samstagmittag (05.05.2021) in Niederzwehren ein Exhibitionist, der sich unsittlich vor zwei Zwölfjährigen zeigte und sie belästigte. „Die Mädchen reagierten genau richtig, indem sie über den Notruf die Polizei alarmierten und sich einer Passantin anvertrauten“, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake.

Die beiden Mädchen seien gegen 13.15 Uhr nahe der Bushaltestelle „Dez“ auf den Mann aufmerksam geworden, der sich vor ihnen entblößt und sie auch angesprochen habe. Die Zwölfjährigen gingen weiter und riefen sofort die Polizei, während sie den Exhibitionisten aus sicherer Entfernung im Blick behielten und am Telefon die Beschreibung des Mannes durchgaben.

Mann entblößt sich in Kassel: Polizei gelingt Festnahme

So sei es einer Streife gelungen, den amtsbekannten Mann (44) auf der Grünfläche an der Knorrstraße festzunehmen. Der Mann aus Kassel muss sich nun wegen eines Sexualdelikts verantworten. Bei einer Durchsuchung des Mannes hätten die Beamten zudem eine kleine Menge Amphetamine gefunden, weshalb sie auch ein Verfahren wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln gegen ihn einleiteten. (use)

Auch direkt vor dem Polizeipräsidium in Kassel hat sich ein Mann vor einer jungen Frau entblößt. Der 55-Jährige war offenbar stark alkoholisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.