Verkehrskontrolle auf der Nürnberger Straße

Verkehrskontrolle: Fahrer war zu schnell und alkoholisiert

Kassel. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Nürnberger Straße sind in der Nacht zum Montag ein 46-jähriger Autofahrer aus Baunatal mit 115 Kilometer pro Stunde und 1,46 Promille sowie ein 26-jähriger Mann aus Kassel mit 117 Kilometer pro Stunde erwischt worden.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner machten Beamte des Polizeireviers Ost die Kontrolle unter Einsatz einer Laserpistole zwischen Mitternacht und 1 Uhr. Insgesamt 16 Autos seien angehalten und kontrolliert worden. Drei Autofahrer hielten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h und überschritten diese zum Teil deutlich. Andere müssen Mängel an den Fahrzeugen beheben lassen.

Das Ergebnis der Verkehrskontrolle zeige die Notwendigkeit der Überwachung, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, sagt Werner. (use)

Rubriklistenbild: © KEYSTONE

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.