Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht in Kassel: Audi A6 in Niederzwehren wurde beschädigt

Kassel. Einen Schaden von rund 5000 Euro an einem Audi A 6 richtete am Sonntagnachmittag ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Niederzwehren an. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher unerkannt von der Unfallstelle.

Um 14.50 Uhr hatte die 26-jährige Besitzerin des Audis, die sich in der Nähe ihres Wagens aufhielt, einen Knall gehört. Als sie daraufhin zu ihrem Wagen ging, den sie in einer Parkbucht in Höhe eines Eiscafés an der Frankfurter Straße 261 in Fahrtrichtung Auestadion abgestellt hatte, musste sie feststellen, dass der A 6 auf der gesamten Fahrerseite beschädigt und zudem der Außenspiegel abgerissen war. Vom Verursacher fehlte nach dieser kurzen Zeit bereits jede Spur. Er war offenbar sofort mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle in Richtung Auestadion geflüchtet.

Nach Angaben anderer Zeugen soll es sich bei dem Fahrzeug möglicherweise um einen weißen Lieferwagen gehandelt haben. Das Kennzeichen des Fahrzeugs konnte nicht abgelesen werden.

Hinweise: Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © Stephan Jansen dpa/lby

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.