Fahrerflucht: Geländewagen fährt gegen Lupo

Kassel – Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Geländewagens, der am Freitagmorgen die Fahrertür eines geparkten VW Lupo in Bad Wilhelmshöhe beschädigt haben soll.

Die VW-Fahrerin hatte sich laut Polizei in unmittelbarer Nähe aufgehalten, als sie durch einen Knall auf den Unfall aufmerksam geworden war. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden von rund 500 Euro zu kümmern.

Die Frau hatte den Lupo gegen 10 Uhr in der Friedrich-Naumann-Straße, nahe der Kunoldstraße, am Straßenrand abgestellt. Nur wenige Augenblicke später soll der unbekannte Verursacher gegen die Fahrertür des Kleinwagens, die sie offenbar nicht richtig verschlossen hatte, gefahren sein. 

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.