"Zynisch, abscheulich, in jeder Hinsicht widerwärtig"

Bundespräsident Steinmeier fassungslos über Lübcke-Hasskommentare im Netz

+
Äußerte sich zum Tod von Dr. Walter Lübcke: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nahm auf dem Städtetag in Dortmund gestern auch Stellung zu den Hasskommentaren.

Nachdem im Internet zahlreiche Hasskommentare über dem Tod von Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke verbreitet worden sind, hat sich nun der Bundespräsident dazu geäußert.

Zum Tod des Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat sich am Mittwoch auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geäußert. In seiner Rede, die er während des Städtetages in Dortmund hielt, ging er auch auf die im Internet kursierenden Hasskommentare ein.

Steinmeier sagte: „Der tragische Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke macht mich – und ich vermute: Sie alle – fassungslos. Noch wissen wir alle nichts über den Hergang und den Hintergrund der Tat, aber wie manche Akteure in den Sozialen Medien sich über seinen Tod hermachen und Genugtuung zeigen, geradezu Beifall klatschen, das ist einfach nur zynisch, geschmacklos, abscheulich, in jeder Hinsicht widerwärtig.“

Auszüge aus der Rede des Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: "…Verleumdungen und Angriffe, Hasskampagnen und körperliche Gewalt gegen Stadt- und Gemeinderäte und gegen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind durch nichts zu rechtfertigen! Wir werden das in unserem Land nicht hinnehmen! Wir dürfen und wir werden das nicht dulden! 

Der tragische Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke macht mich und ich vermute Sie alle fassungslos. Noch wissen wir alle nichts über den Hergang und den Hintergrund der Tat, aber wie manche Akteure in den Sozialen Medien sich über seinen Tod hermachen und Genugtuung zeigen, geradezu Beifall klatschen, das ist einfach nur zynisch, geschmacklos, abscheulich, in jeder Hinsicht widerwärtig. Und ganz ehrlich: Gerade da wünschte ich mir gerade etwas mehr Empörung als ich sie im Augenblick feststellen kann und Verantwortungsgefühl bei den Plattformen, die solche Hetze auch noch verbreiten. 

Wir brauchen mehr Wir-Gefühl in den Städten. Wenn das fehlt, hat das viele Gründe, vielleicht auch die Anonymität der immer größer werdenden Stadt. Das ist kein neues Phänomen. Adolph Freiherr Knigge klagte, es gehöre „leider zum guten Tone, nicht einmal zu wissen, wer mit uns in demselben Hause wohne“ – das war im 18. Jahrhundert. Immerhin: Nicht alles ist schlechter geworden. Aber eben auch nicht alles besser. In vielen Treppenhäusern laufen die Menschen grußlos aneinander vorbei und huschen in die eigenen vier Wände…"

Außerdem interessant: Sonderkommission „Liemecke“ ermittelt jetzt im Fall Lübcke

Fall Lübcke am Mittwoch in ZDF-Sendung Thema

Der gewaltsame Tod von Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wird Mittwochabend auch Thema in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ sein, die um 20.15 Uhr beginnt. Moderator Rudi Cerne wird zum Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Fragen an die XY-Zuschauer stellen.

Kasseler Regierungspräsident Lübcke tot - Spurensuche in Istha

Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot aufgefunden
 © Hessennews.tv
 © Hessennews.tv
Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wurde tot aufgefunden
 © Monika Wüllner
Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wurde tot aufgefunden
 © Monika Wüllner
Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wurde tot aufgefunden
 © Monika Wüllner
Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wurde tot aufgefunden
 © Monika Wüllner
Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke wurde tot aufgefunden
 © Monika Wüllner
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer
Spurensuche am Haus des verstorbenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Foto vom 7. Juni © Andreas Fischer

Nach dem Tod von Regierungspräsident Walter Lübcke: Pressekonferenz des LKA

Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © And reas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer
Pressekonferenz:Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke starb durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe. Das teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Montag mit.Auf dem Podium saßen v.l. der Pressesprecher des LKA Christoph Schulte, Sabine Thurau, die Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamts, sowie Horst Streiff, Leitender Oberstaatsanwalt, Auskunft geben und der Sprecher der Staatsanwaltschaft Andreas Thöne.Foto: Andreas Fischer
nein © Andreas Fischer

Lesen Sie dazu: Der Fall Lübcke: Was passierte zwischen 22.30 Uhr und 0.30 Uhr?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.