Verkehrskontrolle

Audi-Fahrer mit Tempo 97 in Kassel geblitzt

Polizei-Blaulicht
+
Die Polizei hat einen Audi-Fahrer in Kassel mit Tempo 97 geblitzt.

Die Polizei hat in der Nacht zum Montag einen Audi-Fahrer erwischt, der mit von 97 km/h auf der Ihringshäuser Straße unterwegs war. Der Fahrer des A 6 muss nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro zahlen, bekommt zwei Punkte in „Flensburg“ und verliert seinen Führerschein für einen Monat.

Kassel- Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Mänz hat die Polizei die Kontrolle mit einem Laserhandmessgerät zur Steigerung der Verkehrssicherheit auf der Ihringshäuser Straße in Höhe der Kaulbachstraße gemacht. Zwischen Mitternacht und 2 Uhr stellten sie insgesamt drei Fahrer fest, die zu schnell unterwegs waren. Ein VW Touran war mit 68 km/h gemessen worden, weshalb den Fahrer nun 70 Euro Bußgeld erwarten. Der Fahrer eines VW Bora muss mit 80 Euro Bußgeld und einem Punkt rechnen, da er mit Tempo 74 gemessen worden war.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.