Wohnung in letzter Zeit vernachlässigt

Seit August verschwunden: Elke W. (48) aus Kassel vermisst

+
Elke W. aus Kassel wird vermisst, die Polizei bittet um Mithilfe

Die 48-jährige Elke W. aus Kassel wird vermisst. Zuletzt wurde sie Mitte August von Angehörigen gesehen.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Elke W. ist seit August verschwunden. Da sie unter einer psychischen Erkrankung leidet, kommt sie möglicherweise nicht gut ohne Unterstützung im alltäglichen Leben zurecht und braucht Hilfe.

Am Donnerstag erstattete ein Angehöriger eine Vermisstenanzeige. Die Polizei leitete Ermittlungen ein und stellte fest, dass Elke W. in letzter Zeit auch ihre Wohnung im Kasseler Stadtteil Fasanenhof vernachlässigt hat. Hier wurde sie zuletzt gesehen, allerdings fanden sich keine weiteren Anhaltspunkte zum aktuellen Aufenthaltsort der 48-Jährigen. Hinweise darauf, Elke W. könnte Opfer einer Straftat geworden sein, liegen derzeit nicht vor.

Elke W. hielt sich laut Angaben des Angehörigen von morgens bis abends häufig zu Fuß im Freien auf, oft an der Weserspitze und in der Innenstadt. Mögliche Kontakte oder Anlaufadressen liegen der Polizei nicht vor.

Beschreibung der Vermissten

Elke W. aus Kassel wird seit Mitte August vermisst.
  • 1,64 groß
  • 75 bis 80 Kilo schwer
  • glatte dunkelblonde Haare
  • kräftige Statur

Zeugen, die Elke W. seit Mitte August 2018 gesehen haben oder einen Hinweis auf ihren Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0561/9100 bei der Kasseler Polizei oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Lesen Sie auch: Mysteriöse Entführung: Vermisster Mann wird nach Tagen gefesselt auf einem Friedhof gefunden

Unter anderem hier hielt sich Elke W. regelmäßig auf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.