Wer hat am 18. Februar Geburtstag?

Kassel. Alle Kasseler, die am 18. Februar geboren wurden, sind dazu eingeladen, am Sonntag, 15. September, beim Festzug 1100 in einer Geburtstagskinder-Gruppe mitzulaufen.

Da sich der Geburtstag von Kassel auf den 18. Februar datieren lässt, hat Roswitha Biedermann diese Geburtstagskinder-Gruppe gegründet. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Audi-Zentrum an Dresdner Straße.

Von den 574 registrierten Geburtstagskindern, haben sich bereits 20 gemeldet. Die Teilnehmer sollten sich in den Kasseler Farben blau und weiß kleiden oder alternativ die Mode des jeweiligen Geburtsjahrzehnts tragen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. (mli)

Infos: roswitha.biedermann@googlemail.com

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.