1. Startseite
  2. Kassel

Feuerwehr befreit Mädchen aus Baum auf Kasseler Spielplatz

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Einsatz auf Spielplatz: Die Feuerwehr befreite am Freitagabend eine Zehnjährige aus einem Baum.
Einsatz auf Spielplatz: Die Feuerwehr befreite am Freitagabend eine Zehnjährige aus einem Baum. © Feuerwehr Kassel

Ein zehnjähriges Mädchen musste am Freitagabend von der Feuerwehr von einem Baum in Rothenditmold heruntergeholt werden.

Kassel - In der Leitstelle der Feuerwehr Kassel sei um 19.38 Uhr ein außergewöhnlicher Notruf eingegangen, so Einsatzleiter Welf Steinheisser. Ein Passant hatte gemeldet, dass auf einem Kinderspielplatz in der Kirchhainer Straße ein Kind auf einen Baum geklettert sei, von allein nicht mehr absteigen könne und nun abzustürzen drohe.

Auf dem Spielplatz stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Mädchen in einem Laubbaum in rund sieben bis acht Meter Höhe festsaß. Es war hinaufgeklettert, um den ferngesteuerten Modellhubschrauber eines Freundes aus dem Baum zu holen. Sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und das Kind samt Modellhubschrauber aus seiner misslichen Lage gerettet. Wieder am Boden konnte der inzwischen eingetroffene Großvater seine Enkelin wohlbehalten in die Arme schließen.  (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion