Frau verunglückt

Kassel: Feuerwehr rettet Wanderin im Bergpark Wilhelmshöhe

Einsatz im Bergpark: Die Feuerwehr rettete mit Unterstützung der bergwacht am Dienstag eine verunglückte Wanderin.
+
Einsatz im Bergpark: Die Feuerwehr rettete mit Unterstützung der bergwacht am Dienstag eine verunglückte Wanderin.

Eine Wanderin, die am Dienstagvormittag einen Unfall im Bergpark Wilhelmshöhe hatte, musste von der Feuerwehr gerettet werden.

Kassel - Nach Angaben von Einsatzleiter Torsten Weber musste der zuerst an die Einsatzstelle gerufene Rettungswagen aufgrund des unwegsamen Geländes als Unterstützung den Löschzug der Berufsfeuerwehr nachalarmieren.

Da mit den Fahrzeugen der Feuerwehr die Einsatzstelle nicht erreicht werden konnte, musste das Material zunächst zu Fuß zur Einsatzstelle gebracht werden. Dort wurde die gestürzte und verletzte Wanderin vom Rettungsdienst gelagert und mithilfe einer Schleifkorbtrage und Seilen mit Unterstützung der Bergwacht aus dem Gelände gerettet.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.