Zeugen gesucht

Fiedlerstraße in Kassel: Dieb entriss Frau die Handtasche

Nordstadt. Ein Dieb hat am Dienstagabend in der Fiedlerstraße in Kassel einer 61-jährigen Frau aus Kassel im Vorbeigehen die Handtasche entrissen und ist damit geflüchtet.

Das Opfer war laut Polizeisprecher Matthias Mänz erst am Mittwochnachmittag auf dem Polizeirevier Nord erschienen, um dort Anzeige zu erstatten.

Wie die Frau in ihrer Vernehmung angab, habe sich die Tat am Dienstag gegen 18.30 Uhr in der Fiedlerstraße (Höhe Röntgenstraße) ereignet. Sie sei auf dem Gehweg stadteinwärts unterwegs gewesen. Plötzlich habe der Unbekannte, der sich ihr unbemerkt von hinten genähert hatte, die braune Damenhandtasche aus der Hand gerissen und sei damit sofort stadtauswärts weggerannt. In der Tasche hätten sich Portemonnaie mit Geld, Ausweisen und EC-Karten sowie diverse persönliche Gegenständen befunden.

Wie die 61-Jährige weiterhin angab, hatte sie den Mann nur von hinten gesehen, weshalb sie ihn nur vage beschreiben konnte. Er soll etwa 1,70 Meter groß gewesen sein und schwarze Haar gehabt haben.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.