Tag der offenen Tür am Sonntag, 25. September, im Industriepark Kassel

Firmen laden zum Besuch

Am offenen Sonntag im Programm: Hubschrauber-Rundflüge vom Start- und Landeplatz neben dem Druckzentrum der HNA im Industriepark Kassel und eine Show mit den Greifvögeln des Tierparks Sababurg (oben links). Fotos: Fischer / nh

Kassel. Annähernd 60 000 Besucher werden am kommenden Sonntag, 25. September, im Industriepark Kassel zwischen Waldau, Lohfelden und Fuldabrück-Bergshausen erwartet. Der fünfte Tag der offenen Tür im größten Gewerbegebiet der Region bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm, einen verkaufsoffenen Sonntag und eine Leistungsschau der Firmen, die im Industriepark angesiedelt sind.

In der Zeit von 12 bis 18 Uhr sind am Sonntag viele Märkte und Geschäfte geöffnet - darunter Ikea, die Möbelhäuser Finke, Preis Rebell und Roller sowie das Gartencenter Meckelburg. Einige Firmen öffnen auch schon früher ihre Türen für Besucher. Das Druckzentrum der HNA in Waldau an der Wilhelmine-Reichard-Straße 1 ist bereits ab 11 Uhr zu besichtigen. Im Vorjahr wurden allein im Druckzentrum 15 000 Gäste gezählt. Dort starten und landen auch die Rundflüge per Hubschrauber.

Mehr als 100 Aussteller in den über 70 teilnehmenden Unternehmen präsentieren sich zudem mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Geboten werden vielfältige Information und Unterhaltung.

Besucher des Tages der offenen Tür können kostenlos die Omnibusse der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) nutzen, die im Industriepark unterwegs sind und die Veranstaltungsorte im 480 Hektar großen Gewerbegebiet miteinander verbinden. Von den KVG-Haltestellen „Platz der Deutschen Einheit“, „Auestadion“ und „Messehallen“ fahren die Busse für Benutzer ebenfalls kostenlos direkt in das Gewerbegebiet. Zentrale Anlaufstelle ist einmal mehr der Unternehmens-Marktplatz an der Otto-Hahn-Straße 5. Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt. (ach) www.industriepark-kassel.de

WEITERE ARTIKEL

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.