Online-Petition läuft bis 19. April

Kasseler Bratwurstverbot: Unterschriftenliste der Gegner wächst

+
Symbolbild

Kassel. Auf der Bürgerbeteiligungs-Plattform openPetition haben sich binnen weniger Tage bereits 1100 Menschen einer Online-Petition angeschlossen, die sich gegen die umstrittene Entscheidung der Veranstalter vom "Tag der Erde" (23. April) richtet.

Hartmut Schaumburg

Über den umstrittenen Bratwurst-Bann zum Tag der Erde in Kassel wird im Internet nicht nur rege debattiert, sondern auch abgestimmt. Auf der Bürgerbeteiligungs-Plattform openPetition hatten sich bis Freitagnachmittag rund 1100 Unterzeichner einer Online-Petition angeschlossen, die der Fuldataler Hartmut Schaumburg gegen die Entscheidung der Veranstalter gestartet hat. Zur Begründung hatte der 60-jährige IT-Spezialist gesagt, es gehe ihm nicht so sehr um den Anspruch, jederzeit Fleisch essen zu können. Er sei aber für eine freie Gesellschaft und gegen eine ökologisch motivierte Verbots- und Gängelungspolitik.

Die Unterschriftensammlung wurde Anfang der Woche begonnen und läuft insgesamt zwei Monate. Falls eine bestimmte Mindestzahl von Unterstützern zusammenkommt, stufen die Betreiber von openPetition das Anliegen als bedeutsam ein und fordern eine Stellungnahme der zuständigen politischen Entscheidungsträger an – in diesem Fall von der Kasseler Stadtverordnetenversammlung.

<< Die Online-Petition ist zu finden unter www.openpetition.de/!kulturbratwurst >>

Im Fall der Bratwurst-Petition ist das dafür notwendige Quorum deutlich niedriger als ursprünglich verbreitet, sagte eine Sprecherin von openPetition gegenüber der HNA. Anfangs hieß es, es müssten 20.000 Unterstützer zusammenkommen. Das sei aber nicht zutreffend, so die Sprecherin, und liege daran, dass die Initiatoren beim Anlegen der Online-Petition irrtümlich die „Region Hessen“ als Entscheidungsgebiet markiert hätten. Tatsächlich seien aber nur Kassels Stadtpolitiker mit dem Anliegen angesprochen.

Nachdem dies korrigiert wurde, genügen nach Angaben der Sprecherin nun 2000 Unterstützer aus dem Raum Kassel, damit openPetition tätig wird.

Lesen Sie auch

Wurstverbot: Nur fleischlose Imbisse zum Tag der Erde in Wolfsanger eingeladen

Kasseler sollen über Bratwurstverbot beim Tag der Erde abstimmen

Protest-Grillaktion: Fleischer sind empört über Bratwurstverbot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.