Heimische Wellness-Oase

+
Große Auswahl, viele Möglichkeiten: Bei „Fliesen- und Baddesign“ in Harleshausen kann man sich sein persönliches Traum-Bad mit Wellness-Oase gestalten lassen.

Seit 2001 widmen sich Mario Binder und Carsten Landgraf mit ihrem Meisterbetrieb „Fliesen- und Baddesign“ in Harleshausen der Sanierung und individuellen Ausgestaltung von Bädern.

Dabei schaffen sie Traum-Bäder nach Kundenwünschen und bieten Arbeiten von der Konzeptentwicklung über Planung und Entwurf bis zur Ausführung aus einer Hand. Den Ausgestaltungsmöglichkeiten sind höchstens durch die räumlichen Gegebenheiten Grenzen gesetzt.

Persönlichen Wohlfühlzone

Eine Vielzahl moderner Design-Varianten, sowie eine umfangreiche Auswahl an Farben und Materialien der Wand- und Bodenbeläge lassen das Badezimmer zur persönlichen Wohlfühlzone werden. Doch reicht das Angebot von „Fliesen- und Baddesign“ weit über Armaturen und Fliesen hinaus, denn hier gibt es auch Whirlpools oder Dampfbäder, die sich problemlos einbauen lassen.

Download

PDF der Seite Harleshausen Kirchditmold

Mit einem entsprechenden Licht- und Soundkonzept, einer Regendusche oder einer Aromatherapie wird das heimische Badezimmer zur Wellness-Oase die zu einer Auszeit einlädt.

Auch Sonderanfertigungen wie ein barrierefreies Badezimmer sind für den TÜV-zertifizierten Fachbetrieb kein Problem. Die barrierefreie Ausgestaltung eines Bades entspricht den KFW-Anforderungen, sodass entsprechende Fördergelder beantragt werden können.

Um sich von den zahllosen Möglichkeiten das individuelle Traum-Bad zu schaffen inspirieren zu lassen, lädt das Team von „Fliesen- und Baddesign“ in den hauseigenen Showroom ein, in dem jeden Kunden eine freundliche und kompetente Beratung erwartet. (pee)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.