Tierische Bewohner stellen sich im Video vor

Flora, Koky und Charlotte wollen aus der Kasseler Wau-Mau-Insel ausziehen

Kassel. Kaninchen Flora, Hundesenior Koky und Labradorhündin Charlotte haben ein Ziel: Sie wollen nicht im Tierheim alt werden.

Flora

Mit ihren großen Augen und ihrer liebenswerten Art bringt Kaninchendame Flora jedes Herz zum Dahinschmelzen.  Für ihre Zukunft wünscht sich das verspielte braun-weiß gefleckte Tier ein Zuhause mit einem Artgenossen. Idealerweise sollte es sich dabei um ein etwa gleichaltriges, kastriertes Kaninchenböckchen handeln, das ebenso abenteuerlustig wie Flora ist.

Rasse: Widderkaninchen

Alter: etwa 3,5 Jahre

Geschlecht: weiblich

Koky

Warum Hundesenior Koky überhaupt in der Wau-Mau-Insel abgegeben wurde, ist seinen Pflegern ein Rätsel. Denn trotz seines fortgeschrittenen Alters genießt es der braun-weiße Rüde, Spazieren zu gehen und seine Umgebung auf Ausflügen zu erkunden. Mit seiner ausgeglichenen und freundlichen Art eignet sich Koky ebenso als Zwiethund wie auch als Familienzuwachs in einem liebevollen Rentnerhaushalt.

Rasse: Jack-Russell-Terrier-Mix

Alter: unbekannt, kann nur auf Seniorenalter geschätzt werden

Geschlecht: Rüde, nicht kastriert

Charlotte

Gesundheitlich stand es nicht gut um die schwarzfellige Charlotte, als sie im Januar ins Tierheim kam: So litt sie unter einer starken Ohrenentzündung und doppelten Wolfskrallen. Mittlerweile geht es der älteren, verschmusten Hündin jedoch wieder so gut, dass sie ausgiebig mit Artgenossen herumtoben kann. Perfekt wäre für sie eine verständnisvolle, labrador-erfahrene Familie.

Rasse: Labrador-Mix

Alter: etwa 11 Jahre

Geschlecht: weiblich, nicht kastriert

Kontakt

Tierheim Wau-Mau-Insel

Schenkebier Stanne 20

34128 Kassel

Telefon: 05 61 / 8 61 56 80

E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

www.wau-mau-insel.de

Rubriklistenbild: © Voß

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.