Airbus-Video: Erster Flug nach Kassel - Paderborn links liegen gelassen

Frankfurt. Am Frankfurter Flughafen war heute Sensationelles zu besichtigen. Um 9.45 Uhr ging eine Maschine nach Mailand, um 10.15 Uhr startete ein Jet nach Atlanta in den USA. Das ist normal. Doch dazwischen hatte sich ein nordhessisches Ziel geschlichen: Kassel.

Start um 10 Uhr, war an der großen Anzeigetafel zu lesen.

Um genau 10.47 Uhr startete schließlich ein Airbus A 319 der Fluggesellschaft Germania in Richtung Kassel, um als erstes großes Passagierflugzeug auf dem neuen Flughafen in Calden zu landen.

Lesen Sie auch

So war der Liveticker: 10.000 Besucher sahen erste Landung in Kassel-Calden

An Bord des 150sitzigen, fast niegelnagelneuen Flugzeuges waren 37 geladene Gäste: Überwiegend Journalisten und als einzig wirklich Prominenter Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. Der ist zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Kasseler Flughafengesellschaft.

Der Flug war ebenso schön wie kurz. Kaum war man über den Wolken, ging es auch schon wieder runter. Paderborn wurde vorne links liegengelassen, und dann gab es einen ziemlich langen Landeanflug aus Westen nach Calden. Um 11.10 Uhr war die Maschine unten - und tausende am Zaun des neuen Flughafens staunten.

Radio HNA berichtete live

Flugkapitän Lother Schulz war somit der erste, der eine große Maschine auf dem neuen Airport landete. "Das ist schon etwa Besonderes, wenn man auf einem ganz neuen Flughafen runtergeht", sagte er nach der butterweichen Landung und lobte die "astreine Rollbahn". Und sein Kollege Jan Strassberg, ebenfalls Pilot bei der Germania, versprach der Bevölkerung, künftig durch spezielle Landeverfahren besonders leise zu sein.

Am 17.5. startet die Germania zum ersten regulären Mallorca-Flug.

Von Frank Thonicke

Zeitraffer: Der Flug aus Frankfurt nach Kassel

Fotos: Am und im Terminal

Flughafen-Eröffnung: Am und im Terminal

Bilder der Eröffnung, Teil I

Eröffnung des Flughafens Kassel-Calden

Bilder der Eröffnung, Teil II

Flughafen Kassel-Calden - die Eröffnung, Teil II

Fotos: Offizielle Eröffnung im Festzelt

Flughafen Kassel-Calden: Offizielle Eröffnung im Festzelt

Rubriklistenbild: © Fischer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.