1. Startseite
  2. Kassel
  3. Kassel Airport

Flughafen Kassel-Calden: Grünes Licht für Bauaufträge

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wiesbaden. Der Betreiber des Flughafens Kassel-Calden darf jetzt die Aufträge für den Erdbau und die Geotechnik vergeben. Dies teilte Verkehrs -und Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) am Dienstag in einem Schreiben mit. Die Auftragssumme gab Posch mit 32 Millionen Euro an.

„Wir sind froh, dass das Vorhaben nun endlich mit den entscheidenden Baumaßnahmen weitergehen kann“, wird Flughafen-Geschäftsführer Jörg Ries zitiert.

Lesen Sie auch:

- Flughafen Calden: Bauarbeiten auf Hochtouren - Startbahn nimmt Formen an

- A7-Anbindung für Flughafen Calden: Bürgermeister Dinges für Nordspange

Wie es heißt, wird der Auftrag an eine Arbeitsgemeinschaft von Unternehmen aus Nordhessen und Kassel gehen. Offizieller Spatenstich für den Flughafen ist am Donnerstag, 10. März. (ska/tho)

Auch interessant

Kommentare