Rückflug von Calden aus erst am Dienstag

Germania-Flieger aus Mallorca defekt - Starts auf Dienstag verlegt

Kassel. Ein technischer Defekt hat am Montag den planmäßigen Flug einer Germania-Maschine von Palma de Mallorca nach Kassel-Calden verhindert.

Vorgesehener Start der Maschine in Palma war am Montag um 16.10 Uhr, gegen 18.45 Uhr hätte sie auf dem Kassel Airport landen sollen.

Die 102 Reisenden sind nun am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr in Calden eingetroffen. „Wir sind Rentner, wir haben Zeit. Aber andere Fluggäste haben erzählt, dass sie sich extra noch einen Tag mehr frei nehmen mussten“, berichtet Gisela Breitbart. Sie hat zusammen mit ihrem Mann Hans Breitbart Urlaub auf der beliebten Ferieninsel gemacht.

Am Flughafen vor Ort in Palma de Mallorca herrschte am Montag laut Aussagen der Fluggäste Chaos. Die Koffer waren bereits abgegeben, die Sicherheitskontrolle passiert. Doch der Flug ST2533 wurde nicht aufgerufen. Von der Fluggesellschaft Germania gab es keine Informationen.

„Zum Glück konnte einer der Mitreisenden spanisch sprechen und hat uns darüber informiert, dass der Flug abgesagt worden ist“, erklärt Hans Breitbart. Erst nach weiteren zwei Stunden Warten – „und das ohne Getränke“, wie eine Reisende beklagte – war die Unterbringung geklärt. Alle Reisenden wurden in einem Hotel einquartiert.

Aktualisiert um 16 Uhr

„Doch wir mussten die Taxifahrt vom Flughafen ins Hotel selbst organisieren und für die Fahrtkosten selbst aufkommen“, berichtet ein anderer Passagier. Zeit für Frühstück war gestern Morgen keine mehr. Gegen 8 Uhr mussten sich die Reisenden auf den Weg zum Flughafen machen.

Aufgrund günstiger Windverhältnisse konnte das Flugzeug gestern ein paar Minuten früher in Kassel-Calden landen. Ursprünglich war die Ankunftszeit 12.55 Uhr geplant.

Einige Passagiere überlegen nun, ob sie sich vom Reiseveranstalter die Kosten für die Taxifahrten zwischen Hotel und Flughafen erstatten lassen.

Von Sindy Peukert

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.