Historisches Flugzeug Junkers 52 wird wieder in Calden landen

Calden. Die historische Junkers Ju 52 der Lufthansa-Stiftung Berlin kommt im Sommer nach Kassel-Calden: Der Flughafen steht am 27. Juni mit zwei Rundflügen und einem Streckenflug nach Erfurt auf dem Flugplan.

Die Kosten liegen zwischen 170 und 280 Euro. Buchungen sind im Internet bereits möglich. Die Ju 52 erlebte 1936 nach ihrer Fertigung in den Junkers-Werken in Dessau ihren Jungfernflug. Zunächst bei der Lufthansa eingesetzt, verbrachte sie danach fast 20 Jahre abwechselnd in Deutschland und Norwegen.

Nach einer Restaurierung ist sie seit 1986 wieder im Dienst und begeistert jährlich 10 000 Passagiere. (gör)

Kontakt: Tel. 040 50 70-49 99, http://www.dlbs.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.