Airbus 320 in Aktion

Training am Kassel Airport: 50 Starts und Landungen von Air Berlin

+
Übung in Calden auf den Kassel Airport am Freitag: Insgesamt waren es 50 Starts und Landungen, die Air Berlin in Nordhessen trainierte.

Calden. Recht kurzfristig soll sich Air Berlin am Freitagmorgen dazu entschlossen haben, Trainingsflüge am Airport Kassel Calden zu tätigen.

50 Starts und Landungen wurden von morgens 9 Uhr bis zum frühen Nachmittag mit einem Airbus 320 geübt. Insgesamt waren sieben Crewmitglieder dabei die an den sogenannten Platzflügen teilnahmen. 

Auch am Freitag gab es wieder einige Schaulustige, die mit Fotoapparaten und Filmkameras ausgestattet die Runden des Fliegers verfolgten. Allerdings waren es nicht wirklich viele, da das Training ja nicht ankündigt war. Auch das Wetter lud nicht gerade dazu zur Fliegerbeobachtung ein. 

Übrigens konnte man den Airbus auch über Hofgeismar entdecken, wo er immer mal wieder am Himmel auftauchte. Schon eine Woche zuvor war Air Berlin zu Gast am Kasseler Flughafen, um Testflüge zu machen.

Air Berlin trainiert Starts mit Airbus 320 in Calden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.