Erste Unterbringung im Grenzdurchgangslager Friedland

Bürgerkriegsflüchtlinge  aus Syrien am Kassel Airport gelandet

+
Abfahrt mit Bussen: 165 Syrer sind am Donnerstag in Calden gelandet.

Calden. Auf dem Flughafen Kassel sind am Donnerstagnachmittag wieder Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien gelandet.

Nach Auskunft des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BaMF) in Nürnberg waren die meisten der 165 in Calden gelandeten Personen zuletzt in Lagern im Libanon.

Die Bürgerkriegsflüchtlinge werden auf zwölf Bundesländer verteilt, darunter ist auch Hessen. Die nächsten zwei Wochen werden sie im Grenzdurchgangslager Friedland verbringen. Dort erhalten sie einen Sprachkurs und Informationen über die ersten Schritte in Deutschland, teilt Katrin Hirseland, Pressesprecherin des BaMF mit.

Die Bundesrepublik Deutschland hat sich für die humanitäre Aufnahme von insgesamt 10.000 Bürgerkriegsflüchtlingen aus Syrien verpflichtet. In Calden sind in den vergangenen Monaten bereits mehrere Maschinen mit syrischen Flüchtlingen gelandet. (geh)

165 Flüchtlinge aus Syrien landen am Kassel Airport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.