Flughafen Kassel-Calden: Der neue Tower wächst in die Höhe

+

Calden. In nur einer Woche Bauzeit ist der Tower des neuen Flughafens Kassel in die Höhe gewachsen. Der 24 Meter hohe Turm (Durchmesser 7,50 Meter) besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion.

Weitere Informationen zum Flughafen Kassel-Calden sowie eine Panorama-Ansicht der Baustelle finden Sie in unserem Themen-Spezial.

An der Basis des Turms entstehen zwei Untergeschosse für Personal und Technik. Ab Mai wird dann die verglaste Towerkanzel für die Fluglotsen aufgesetzt. Schon im März beginnen am Flughafen die Arbeiten für die Parkplätze, für die Wasser-, Strom- und Gasversorgung. Telekommunikationsleitungen werden verlegt. Ab August werden die technischen Anlagen für Navigation, Befeuerung und Meteorologie sowie die Ausrüstung für den Tower installiert.

Ab Dezember beginnen dann die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme des Flughafens. Die ersten Flugzeuge sollen im April, Mai oder Juni 2013 starten. (tho)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.