Sieben Hubschrauber der US-Armee machten Tankstopp

Tuifly zu Gast am Kassel Airport: Boeing-Piloten üben in und über Calden

+
Flugübungen in Calden: Die Fluggesellschaft Tuifly trainiert am Kassel Airport mit einer blau-weißen Boeing 737-800.

Tuifly macht sich noch nicht breit am Kassel Airport. Die Fluggesellschaft war am Donnerstag lediglich zu Gast in Calden, um Trainingsflüge zu absolvieren.

Der Artikel wurde um 16.55 Uhr aktualisiert. Die blau-weiß lackierte Boeing 737-800 zog viele neugierige Blicke auf sich, schon am Morgen kursierten die Fotos und Videos der Flugzeug- und -hafen-Fans im Internet. 

Mehrfach startete und landete der Flieger im Tagesverlauf. Das Boeing-Modell kann im Reiseverkehr bis zu 189 Passagiere transportieren und wird seit Ende der 90er-Jahre eingesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Rekord-Bilanz am Kasseler Flughafen: So viele Passagiere wie noch nie

Nachdem die Boeing ihre Traingsflüge absolviert hatte, haben sieben Hubschrauber der US-Armee aus Belgien am Donnerstagnachmittag einen Tankstopp am Kassel Airport gemacht. Es handelt sich um Apache-Maschinen.

Hubschrauber der US-Armee am Kassel Airport

 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement
 © Klement

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.