Flugzeugevakuierung am Kassel Airport in Calden

Flugzeugevakuierung am Kassel Airport in Calden

Calden, 5. Juli 2016: Eine Bombenwarnung hat am Dienstag den Kassel Airport lahmgelegt. 128 Passagiere mussten ihr Flugzeug verlassen und saßen drei Stunden am Flughafen fest. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot und Spürhunden an. Erst gegen 17.30 Uhr war klar: Es war falscher Alarm, die Fluggäste kamen mit einem Schrecken davon.

Rubriklistenbild: © HNA