Polizei legte sich auf die Lauer

Diebes-Trio auf Baustelle im Stadtteil Forstfeld geschnappt

Kassel. Drei mutmaßliche Diebe sind am Sonntagabend auf einer Baustelle an der Heinrich-Steul-Straße festgenommen worden.

Nach Angaben von Polizeisprecher Jochen Sommer bemerkte ein Anwohner gegen 22.30 Uhr mehrere Personen, die sich auf dem Baustellengelände zu schaffen machten. Im Anschluss flüchteten die Unbekannten mit einem roten Transporter. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Ost stellten auf der Baustelle fest, dass die Täter offensichtlich Dämmmaterial gestohlen hatten.

Da nicht auszuschließen gewesen sei, dass die Diebe nochmal zurückkommen und weitere Materialien klauen würden, legten sich die Beamten auf die Lauer. Schon eine Stunde später kam der rote Transporter wieder vorgefahren. Die drei Insassen luden weiteres Dämmmaterial in den Transporter.

Daraufhin wurden sie festgenommen. Bei ihnen handelte es sich um einen 29-Jährigen und einen 19-Jährigen aus Kassel sowie einen 26-jährigen Wohnsitzlosen. Der 26-Jährige, der den roten Transporter fuhr, war nicht im Besitz eines Führerscheins. Zudem stand er unter Drogeneinfluss. Ihn erwarten daher noch Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Verdachtes des Fahrens unter Drogen.

Die beiden Kasseler wurden wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Der 26-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, soll dem Haftrichter vorgeführt werden. (use)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.