Polizei bittet um Mithilfe

19-Jähriger aus Kassel vermisst – Polizei hat jetzt Neuigkeiten

Ein 19-Jähriger aus Kassel wurde vermisst. Nun ist er wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
+
Ein 19-Jähriger aus Kassel wurde vermisst. Nun ist er wieder aufgetaucht. (Symbolbild)

Ein junger Mann aus Kassel wird seit Donnerstagabend vermisst. Nun ist der 19-Jährige wieder aufgetaucht und wurde medizinisch versorgt.

+++ 18 Uhr: Der 19-jährige Henok B. aus Kassel wurde zuletzt seit Donnerstagabend (08.04.2021) vermisst. Nun gibt es Neuigkeiten. Der junge Mann wurde am Freitag (09.04.2021) von einer Polizeistreife im Stadtgebiet Kassel angetroffen. Angaben zu seinem Aufenthaltsort machte er allerdings nicht, so die Polizei am Abend. Nach seinem Auffinden wurde der 19-Jährige zunächst medizinisch versorgt.

Erstmeldung vom Freitag, 09.04.2021, 9.48 Uhr: Kassel - Seit Donnerstagabend gegen 19 Uhr wird der 19-jährige Henok B. vermisst. Der junge Mann lebt in einer Wohneinrichtung im Stadtteil Forstfeld. Henok B. benötigt dringend medizinische Hilfe.

So wird der Vermisste von der Polizei beschrieben:

  • Er ist 1,75 bis 1,80 Meter groß und sehr schlank.
  • Er hat kurze, schwarze, krause Haare, die an den Seiten rasiert sind.

Bekleidet ist der Vermisste mit einer schwarzen Daunenjacke mit Kapuze und dunkelblauen Jeans.

Vermisst in Kassel: Junger Mann braucht dringend medizinische Hilfe

Henok B. spricht gebrochen Deutsch und hat eine verwaschene Aussprache. Möglicherweise soll er eine schwarze Umhängetasche und einen schwarzen Rollkoffer dabei haben. Der Vermisste hat Bezugspunkte nach Gießen, ob er sich dort aufhält, ist aber nicht bekannt. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100. (kme)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.