Aufnahmen von der Sprengung des Parkschlösschens aufgetaucht

1 von 5
Staubwolke nach dem großen Knall: Mitte der 1950er-Jahre hat Manfred Tolkmitt diese Aufnahmen gemacht. Der Anwalt wohnte mit seiner Familie in der Nähe der Stadthalle.
2 von 5
Kurz vor der Sprengung: Fenster und Türen sind bereits aus dem Parkschlösschen ausgebaut.
3 von 5
Staubwolke nach dem großen Knall: Mitte der 1950er-Jahre hat Manfred Tolkmitt diese Aufnahmen gemacht. Der Anwalt wohnte mit seiner Familie in der Nähe der Stadthalle.
4 von 5
Große Wucht: Das Parkschlösschen wurde gesprengt. Es musste Platz für das neue Verwaltungsgebäude von Wintershall machen.
5 von 5
November 1957: Das nach dem Firmengründer August Rosterg benannte Wintershall-Gebäude war damals Kassels höchstes Haus.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mann stirbt bei Brand im Fasanenhof

Mann stirbt bei Brand im Fasanenhof

Kassel. Zu einem Brand kam es heute Morgen im Kasseler Stadtteil Fasanenhof: Gegen 5.30 Uhr wurde über den Notruf ein …
Mann stirbt bei Brand im Fasanenhof
Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen

Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen

Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Kassel hat am Wochenende an den Messehallen eine Fundgrube an Ideen geboten. Im …
Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen