Aufnahmen von der Sprengung des Parkschlösschens aufgetaucht

1 von 5
Staubwolke nach dem großen Knall: Mitte der 1950er-Jahre hat Manfred Tolkmitt diese Aufnahmen gemacht. Der Anwalt wohnte mit seiner Familie in der Nähe der Stadthalle.
2 von 5
Kurz vor der Sprengung: Fenster und Türen sind bereits aus dem Parkschlösschen ausgebaut.
3 von 5
Staubwolke nach dem großen Knall: Mitte der 1950er-Jahre hat Manfred Tolkmitt diese Aufnahmen gemacht. Der Anwalt wohnte mit seiner Familie in der Nähe der Stadthalle.
4 von 5
Große Wucht: Das Parkschlösschen wurde gesprengt. Es musste Platz für das neue Verwaltungsgebäude von Wintershall machen.
5 von 5
November 1957: Das nach dem Firmengründer August Rosterg benannte Wintershall-Gebäude war damals Kassels höchstes Haus.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Messerattacke Am Stern in Kassel
Bei einer Messerstecherei in der Nähe der Haltestelle Am Stern in Kassel wurde ein Mann am Samstagnachmittag …
Messerattacke Am Stern in Kassel
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz
Regen und dunkle Wolken sorgten am Freitag dafür, dass die Solarflitzer nur mit Mühe voran kamen. Mehrere hundert …
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz