Treppenstraße in Kassel feiert Geburtstag: Die schönsten Bilder aus 65 Jahren 

Dreharbeiten zum Film "Der letzte Fußgänger", Szene Kassel auf der Treppenstraße mit Heinz Erhardt, erschienen 1960. 
1 von 11
Dreharbeiten zum Film "Der letzte Fußgänger", Szene Kassel auf der Treppenstraße mit Heinz Erhardt, erschienen 1960. 
Schon kurz nach der Eröffnung 1953 bummelten die Kasseler über die Treppenstraße.
2 von 11
Schon kurz nach der Eröffnung 1953 bummelten die Kasseler über die Treppenstraße.
Prominente Gäste waren in den Anfangsjahren zu Gast. So wie hier Schauspieler Curd Jürgens mit seiner Kollegin Eva Bartok im Jahr 1956.
3 von 11
Prominente Gäste waren in den Anfangsjahren zu Gast. So wie hier Schauspieler Curd Jürgens mit seiner Kollegin Eva Bartok im Jahr 1956.
Der CVJM baute 1957 sein neues Gebäude an der Treppenstraße. 
4 von 11
Der CVJM baute 1957 sein neues Gebäude an der Treppenstraße. 
Ein beliebtes Ziel zum Stadtbummel war die Treppenstraße in den fünfziger Jahren. Das Bild wurde im Jahr 1958 aufgenommen. 
5 von 11
Ein beliebtes Ziel zum Stadtbummel war die Treppenstraße in den fünfziger Jahren. Das Bild wurde im Jahr 1958 aufgenommen. 
In den sechziger Jahren kam auch politische Prominenz: Bundeskanzler Ludwig Erhard am 8. 9. 1964 auf der Treppenstraße
6 von 11
In den sechziger Jahren kam auch politische Prominenz: Bundeskanzler Ludwig Erhard am 8. September 1964 auf der Treppenstraße
In den 1970er Jahren waren die damals modischen Schlaghosen auf der Treppenstraße anzutreffen. Das Bild stammt aus dem Jahr 1974. 
7 von 11
In den 1970er Jahren waren die damals modischen Schlaghosen auf der Treppenstraße anzutreffen. Das Bild stammt aus dem Jahr 1974. 
Treppenstraße, 1981, Kassel, Fußgängerzone, City, Fotograf: dpa
8 von 11
Familie beim Einkauf in der Treppenstraße im Jahr 1981. Im Hintergrund ist das Gebäude der Barmer Ersatzkasse zu sehen.  
Flohmarkt auf der Treppenstraße 1991. Im Hintergrund Stand mit Nightrider-Poster. 
9 von 11
Flohmarkt auf der Treppenstraße 1991. Im Hintergrund ist ein Stand mit einem Nightrider-Poster. 

Die Treppenstraße in Kassel wurde heute vor 65 Jahren als Deutschlands älteste Fußgängerzone eröffnet. Die Straße hat 104 Stufen und steht seit 1984 unter Denkmalschutz. Das sind die schönsten Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die Gesichter des Kasseler Königsplatzes
Der Königsplatz liegt im Herzen von Kassel und ist sei ein Treffpunkt für die Menschen. Wir erzählen seine Geschichte …
Die Gesichter des Kasseler Königsplatzes
Wie Kassel in der Bombennacht zerstört wurde
Diese Zerstörung wirkt bis heute nach: Die schrecklichen Erinnerungen an die Kasseler Bombennacht am 22. Oktober 1943 …
Wie Kassel in der Bombennacht zerstört wurde

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.